Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

HENSOLDT ist ein führendes Unternehmen der europäischen Verteidigungsindustrie mit globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensor-Komplettlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen.

Als Technologieführer treibt HENSOLDT die Entwicklung der Verteidigungselektronik und Optronik voran und baut sein Portfolio auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit kontinuierlich aus.

Mit mehr als 6.400 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2021 einen Umsatz von 1,5 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Für die Abteilung „IM Central HQ Functions“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

SharePoint-Entwickler*in (w/m/d)

am Standort Ulm.

Die Abteilung, innerhalb des Information Managements von HENSOLDT, ist verantwortlich für alle Business-Applikationen, die für die Zentralfunktionen betrieben und weiterentwickelt werden.


Aufgaben
  • Entwicklung von Lösungen (Analyse, Design und Implementierung) für die bestehende SharePoint on-premise Landschaft
  • Beratung der Anwender innerhalb der Requirements Analyse bzw. hinsichtlich der Nutzung des Tools
  • Programmierung und Customizing zur Erstellung und Erweiterung von Applikationen, Schnittstellen und Workflows
  • Erfassung und Analyse von Fehlern sowie deren Korrektur, ggf. unter Einbeziehung des Software-Herstellers
  • Mitarbeit in IT- Projekten
  • Support der SharePoint Administration, vor allem bei System- und Datenbank-Upgrades

Profil
  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrungen in SharePoint Migrations- und Releasewechsel-Projekten vorteilhaft
  • Gute Kenntnisse in Programmierung/Entwicklung von Web-/SharePoint-Applikationen mittels C# und JavaScript (VUE.js oder Angular.js), JSON sowie jQuery und CSS3
  • Gute Kenntnisse in SharePoint Forms und der Workflow-Gestaltung (insb. mit Nintex)
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem Team
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten
  • Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen High-Tech Produkten an den Grenzen der Physik
  • Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie)
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.)
  • Betriebliche Altersversorgung u.v.m.
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind SIE unser Kandidat (w/m/d)!

Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).