Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!


Anstellungsart: Unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit
Arbeitsort: Reutlingen
Aufgaben
  • Als Applikationsingenieur*in übernehmen Sie die Verantwortung für die Qualität unserer Produkte, die bei batterie- oder brennstoffzellenbasierten Antrieben, in intelligenten Bordnetzen und bei neuartigen Aktuatoren des autonomen Fahrens eingesetzt werden.
  • Sie unterstützen die Erstellung von Prüftechnik (HW und SW) für die Erprobung und Serienmessung von innovativen Leistungshalbleitern und -modulen.
  • Sie kennen die Wechselwirkungen der Leistungshalbleiterkomponenten mit dem Testsystem, spezifizieren Testabläufe und Parametergrenzen.
  • Das Analysieren der Messdaten und Identifizieren von Ausfallgründen und Schwachstellen im Produkt und in der Prüftechnik sowie das Verantworten der Erreichung der Bosch Qualitätsziele in der Serienfertigung gehört zu Ihren Aufgaben.
  • Sie erstellen Testpläne, Testspezifikationen und arbeiten an der Definition der Testhardware- und Prüfprogrammanforderungen mit.
  • Sie führen die Freigabevorbereitungen durch, unterstützen und beraten beim Aufbau der Prüftechnik und betreuen die Mustermessung und den Serienhochlauf in der Fertigung.
  • Bei Fertigungsproblemen leisten Sie 2nd Level Support und optimieren Qualität und Ausbeute. Sie werten Serienmessdaten aus, beziehungsweise unterstützen bei der Analyse und den dafür erforderlichen Änderungen.
  • Sie transferieren die Spezifikationen und Prüfprogramme in die Serienfertigung und verantworten die Referenzmessungen und die Freigabe.

Profil
  • Ausbildung: Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Physik oder vergleichbarer Fachrichtung
  • Persönlichkeit: Zuverlässig, kommunikativ, verantwortungsbewusst
  • Arbeitsweise: Selbstständig, kundenorientiert, analytisch unternehmerisch denkend
  • Erfahrungen: Berufserfahrung im Bereich elektronischer Schaltungs- und Messtechnik, Prüfprogrammen und statistische Auswertung, Erfahrungen mit den eingesetzten Bosch Testplattformen sind von Vorteil
  • Know-how: Kenntnisse der Eigenschaften und Funktionsweise von Leistungshalbleiter-Bauelementen und Analyse von Messdaten, Know-how im Bereich der Softwareentwicklung und Umsetzung von Testspezifikationen.
  • Sprachen: Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten

  • Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten.
  • Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.
  • Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote.
  • Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter.
  • Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten.
  • Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.

Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.